Angelurlaub in:
Deutschland
Skandinavien
Österreich
Slowenien
Nord- u. Südamerika
Neuseeland


Reiseveranstalter, Unterkünfte,
Guiding, Boote:
Wildfins
Sportfishing

Atlantis
Sportfishing

BajaFly
Sportfishing

BajaBigFish
GaryBulla
PacificExtrem
PalometaClub
Letitbeinn

 Abenteuer-
Fliegenfischen:
Fario e.V.
FF-Forum
FFF
Flyfisherman

Freunde:
Springforelle
angeln.de

Info:
Impressum
Sitemap


 

Angelurlaub, angeln, Urlaub, Mexiko, Baja California

Mexiko ist ein faszinierendes Land, mit vielen sehr guten Möglichkeiten zum Angeln. Fliegenfischer, Spinnangler und Big Game-Angler finden in zwei Ozeanen besten Voraussetzungen um einen erfolgreichen Angelurlaub zu erleben. Gerade experimentierfreudige Angler finden in Mexiko wenig befischte Gewässer mit einer unglaublichen Artenvielfalt. Nur wenige Angler aus Europa kennen Mexiko als Ziel für Angelreisen überhaupt. Big Game-Anglern sind die Reviere vor Acapulco und Cancun schon lange bekannt. In den letzten Jahren haben amerikanische Angler die Möglichkeiten des Fliegenfischens an den Stränden der Baja California entdeckt und neue Angeltechniken dafür entwickelt.

Auf der Seite Fischkontakte findet Ihr Adressen für Euren nächsten Angelurlaub in Nordamerika. Unterkünfte, Angelkarten, Guides, Reiseagenturen, Bootscharter und Angelshops ...

Angelurlaub, angeln, Urlaub, Mexiko, Baja California

Auf der Pazifikseite sind Marlin, Thunfische, Roosterfisch und Jacks die von Booten am häufigsten gefangenen Arten. Aber auch vom Strand aus lassen sich Fische mit der Angelrute fangen. Yellowtail, Hornhechte, Grouper, Ladyfish, Pompano und Seebarsche. Am interessantesten und schon lange auf Fliegenfischer eingestellt, bieten viele Reiseagenturen auf der Baja California ein vielfältiges Programm, um die begehrten Arten gezielt zu befischen.
Auf der Karibikseite wird eher auf die klassischen Flatfische wie Tarpon, Bonefish, Permit Snook und Jack's geangelt. Auch dort gibt es viele Angellodges und Guides die sich auf die Bedürfnisse von Anglern eingestellt haben.

Hast Du schon einmal im tropischen Salzwasser geangelt? Die Fische sind ungleich kräftiger als unsere Süßwasserarten. Ein 3-pfündiger Bonfisch zieht Dir locker 50m Backing von der Rolle. Hat man ihn dann gelandet, wird dieses Erlebnis ein unvergesslicher Moment im Leben eines jeden Anglers.

Sollte dies Dein erster Trip ins Salzwasser werden würde ich Dir eher zu einer organisierten Reise raten. Du kannst auf einen der wenigen deutschen Anbieter zugreifen und Dir ein komplettes Programm zusammen stellen lassen oder einen Flug und eine Lodge per Internet buchen und Dir alle Reisebausteine selber zusammen stellen.

An beiden Küsten kannst Du, mit einiger Vorbereitung, auch gut auf eigene Faust Deine Fische fangen. DIY - do it yourself oder einfach in ein gut gewähltes Revier reisen und dort auf eigene Faust fischen. Das ist für viele Angler die schönste Art zu angeln. Sie setzt einige Erfahrung und eine perfekte Vorbereitung voraus. Unabhängig von den Vorlieben des Guides oder anderer Angler, sich seinen Fisch suchen und gezielt zu befischen, das ist die Krone der Angelei. Ihr fangt vielleicht ohne Guide nicht so viele Fische aber dafür zählt jeder Fisch doppelt. Im allgemeinen, ist die Fischerei abseits der größeren Orte besser, darum würde ich Orte wie Cancun oder Acapulco meiden, wenn auch die großen Reiseveranstalter diese Ort günstig anfliegen.

Empfehlen kann ich die Insel Holbox im Nordosten der Halbinsel Yucatan gute Fischerei auf kleinere Tarpone und Bonefish. Die Punta Allen Halbinsel mit dem Sian Khan Nationalpark am Ende bietet ebenfalls sehr gut Möglichkeiten für Fliegenfischer. Auf beiden Destinationen findest Du einige Hotels/Lodges die sich komplett auf Fliegenfischer eingestellt haben. Auf der Baja California Halbinsel (sie ist 1000km lang) gibt es ebenfalls einige Ort in denen Fliegenfischer gern gesehen sind. Das sind Loreto, Cabo San Lucas und San Jose del Cabo, die beiden letzten im Süden der Halbinsel. Ganz im Süden der Pazifikküste, ca. 200km südlich von Acapulco gibt es einige Möglichkeiten mit der Fliege Sailfische zu fangen. In und um Acapulco wird eher mit Big Game Booten aufs Meer gefahren.

Angelurlaub, angeln, Urlaub, Mexiko, Baja California

Nun noch einige Bücher zum Thema Fliegenfischen in Mexiko:
Guide to Fly Fishing Southern Baja von Gary Graham,
ISBN 1892469006
Mexico Blue Ribbon Fly Fishing Guide von Ken Henley,
ISBN 1571881549
Baja on the Fly von Nick Curicione, ISBN 1571881026
Alle drei Bücher bieten einen guten Überblick über die anglerischen Möglichkeiten in Mexiko. Natürlich in englischer Sprache.

HIER kannst Du Deinen Angelurlaub in Mexiko online buchen,
Reiseziel eingeben und los:

Auf der Seite Fischkontakte findet Ihr Adressen für Euren nächsten Angelurlaub in Nordamerika. Unterkünfte, Angelkarten, Guides, Reiseagenturen, Bootscharter und Angelshops ...

Ihr betreibt eine Pension, ein Hotel, einen Campingplatz mit interessanten Dienstleistungen und Angeboten für Angler? Eure Angebote passen zu Abenteuer-Angeln.de? Dann nehmt Kontakt mit uns auf. Alle Links, Artikel, Beschreibungen und Hinweise schalten wir kostenfrei auf diesen Seiten.

 


Home -- Impressum -- Sitemap -- Kontakt

© 2006-2009 Abenteuer-Angeln